Gorch Fock (I)

Gästebuch

Einen neuen Eintrag in das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 18.208.159.25.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Mario Völker aus Nordhausen schrieb am 22. Februar 2018:
Es freut und berührt mich sehr,daß die alte Gorch Fock Menschen gefunden hat,die nicht lernen sollen wie man ein Schiff baut,sondern die Sehnsucht nach dem Meer in sich haben.Als ehemaliger Schnellbootsmaschinist der Volksmarine bin ich ihr mal als Towaritsch in der Ostsee begegnet,ein Bild wie ein Schwan,als sie an der Kimme auftauchte und ich sie sofort erkannte.War auch kein Wunder ,kante sie ja ausgiebig aus den Fotoalben und Erzählungen meines Grossvater, der als Verwaltungsrat der Amtskasse darauf gefahren ist.Habe sogar noch ein originales Mützenband von seiner Mütze.Wer einmal auf dem Wasser gefahren ist hat da natürlich eine ganz andere Beziehung als manche Landrat. Scherz beiseite.Ich wünsche mir das Schiff einmal unter Segeln zu sehen und hoffe das das noch in diesem Leben sein wird.Ich wünsche der Crew alles ,alles erdenklich gute und vor allem,das sie in ihrem Enthusiasmus nicht nachlassen und vor allem,das das nötige Geld für die Wiederindienststellung irgendwie zusammenkommt. Der Staat sollte hier auch nicht abseits stehen,das ist ein Stück Seefahrtsgeschichte und Schiffbaukunst die erhalten werden muss.
Call Now Button