Gorch Fock (I)

Gästebuch

Einen neuen Eintrag in das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.236.50.252.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
69 Einträge
Jugendrokreuz Ortsverein Langenfed; Guido Halbach aus 40764 Langenfeld schrieb am 26. April 2022
Wir waren mit unserer Jugendgruppe am 14.04.2022 in Stralsund zu Besuch an Bord der Gorch Fock I.
Wir haben das Glück mit jemandem von Ihrem Verein reden zu dürfen, der uns einige Interessante Dinge erzählt wie z. B. den Wasserstoffmotor. Wir würden uns sehr freuen dieses schöne Schiffe wieder unter Segeln sehen zu dürfen.

Ihnen dabei ganz viel Glück.
Thomas Schram aus 67256 Weisenheim am Sand schrieb am 4. Oktober 2021
Ich durfte heute dieses wundervolle Schiff betreten und es war mir eine Ehre. Mein Vater wollte immer zur Marine und konnte nicht. Mit 39 starb er 1980. Ich bin heute 50 und es war ein toller Moment den ich meinem Vater gewidmet habe. Danke an alle, die sich für dieses Schiff einsetzen.
Schillers aus Viersen schrieb am 19. Januar 2021
Hallo ich würde mich sehr über einen Nachweis freuen.Mein Opa Fritz Petermann ist auf diesem Schiff zur See gefahren!Gibt es vieleicht einen Eintrag darüber es müsste so ungefähr in den 40 gewesen sein.Leider ist Opa schon viele Jahre tot die liebe zur See habe ich wohl von ihm geerbt!Ich liebe dieses Schiff.Mit freundlichen Grüßen Stefan Schillers
Lothar K. aus Braunschweig schrieb am 17. Januar 2020
Ich habe die Gorch Fock 1 das 1. mal mit ihren Schwestern, Eagle. Soares und Gorch Fock 1960, zur Regatta in Oslo gesehen. (Windjammer Parade)
2000 haben wir sie zur Expo 2000 in WHV besichtigt. Gott sei Dank das der TÜV sie außer Dienst gestellt hat. Danke an die Stadt WHV die sie mit dem Notwendigen versorgt hat. Danke an den Verein, der diesen Seelenverkäufer gekauft hat, nach Stralsund schleppen ließen und ihn wieder flottmachen. Wir haben die Gorch Fock 1 im Rahmen unsern Urlaubs 2005 wieder besichtigt. Toll wie und was der Verein aus diesem Schrotthaufen gemacht hat.
Ich habe 4Jahre Dienst in der Bundesmarine als "Heizer" gedient und eine tadellose Gorch Fock gesehen.
Stoker aus Stralsund/ex Schwedenschanze schrieb am 6. Oktober 2019
05.10.2019/Danke sagt die Gruppe der pensionierten Schiffsmaschinenoffiziere des OL 68 SMO für diese schöne Schiff, die interessante Führung und die fundierten Erklärungen. Dem Verein einen langen Atem und dem Schiff immer zwei Handbreit Wasser unter dem Kiel!
Katrin & Jens aus Gangkofen schrieb am 6. Oktober 2019
Bei unserem ersten Besuch an Bord haben wir uns sofort in das Schiff verliebt. Als wir dann die Inschrift über der Tür des Kapitänssalons entdeckten, stand sofort fest, unsere Trauung findet in Stralsund statt.
Am 21.September 2019 war es endlich soweit und wir haben im Kapitänssalon geheiratet. Es war für uns und unsere Gäste ein unvergessliches Erlebnis.

Wir möchten uns bei der gesamten Mannschaft der „Gorch Fock I“ für die schönen Stunden ganz herzlich bedanken.
Gerhard Tel aus Schwerin schrieb am 9. April 2019
Moin,
am 03.04.2019 haben wir die „Gorch Fock“ besichtigt. Eine beeindruckende Bark mit bewegender Geschichte. Mein Schwiegervater hat sehr für das Schiff geschwärmt. Er war auch Seemann und im 2. Weltkrieg auf einem Torpedo Schnellboot stationiert. Es hing immer ein Foto von der Bark bei ihm zu Hause, ebenfalls vom Namengeber. Mein Schwiegervater ist leider schon vor vielen Jahren verstorben, aber er hätte viel dafür gegeben das Schiff noch mal zu sehen.
Gerhard Tel
Jürgen aus Oberhausen schrieb am 28. Januar 2019
Am 26.01.2019 war ich mit meiner Frau und meinen Sohn für einen Kurzbesuch in Stralsund. Unser Ziel sollte eigentlich das große Meeresaquarium sein. Auf den Weg dorthin, fiel aber der Blick sofort auf die wunderschöne Gorch Fock 1. Ohne lange zu Überlegen, war natürlich sofort der Entschluß gefasst, die prachtvolle Majestät zu besuchen. Und wahrlich, es hat sich gelohnt. An diesem Schiff geht kein Weg daran vorbei. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal auf dieser Barke. Ne, ganz bestimmt nicht. Wir kommen wieder und hoffen, das Schiff tatsächlich unter Segeln zu sehen. Allen, die mit soviel Herzblut an den Erhalt der Gorch Fock 1 arbeiten, kann man nur große Hochachtung entgegen bringen.
Brigitta aus Berlin schrieb am 15. Oktober 2018
Ich konnte die Gorch Fock 1 im September 2018 endlich einmal besichtigen. Da ich ein Modellschiff von ihr habe, aus der Zeit als Towarischtsch, war ich nun sehr gespannt, wie das Original aussieht und war restlos begeistert.
Vielen Dank an die vielen Helfer und Spender, die dafür sorgen werden, dass sie eines Tages wieder in See sticht!
Und wenn man das Schiff im Hafen von Stralsund liegen sieht, könnte man meinen, die Gorch Fock 1 legt jeden Moment ab.
Sie wird von jetzt an ein fester Bestandteil bei einem erneuten Stralsund Besuch werden!
Rainer aus bad windsheim schrieb am 30. August 2018
Wir waren diesen Urlaub auf der Gorch Fock I .
Ein tolles Erlebnis.
Was mich etwas störte ist die Studenten Ermäßigung bis 27 Jahre.
Es gibt viele die über den 2. Bildungsweg studieren und älter sind,aber nur Sozialleistungen bekommen.
Diesen Punkt sollte man überdenken.
Es war die einzige Attraktion die wir im Rügenurlaub erlebten auch in Stralsund mit dieser Altersbegrenzung.
Call Now Button